Letzte Änderung: 20.11.2018
Webservices by Dynabyte

Schriftgrösse: a A A

Kommende Veranstaltungen

22.11.2018 00:00:00 Buchvernissage

Pfarreizentrum, Selzach

24.11.2018 00:00:00 Winterkonzert, Musikgesellschaft Selzach

Pfarreizentrum

28.11.2018 00:00:00 Gschänklimäret, Team Gschänklimäret

Pfarreizentrum

01.12.2018 00:00:00 Zibbenschau, Kleintierzüchterverein Selzach

Deitingen

07.12.2018 00:00:00 Chlausenhöck, Männerriege Selzach

Pfarreizentrum

10.12.2018 00:00:00 Gemeindeversammlung, Einwohnergemeinde Selzach

Pfarreizentrum

11.12.2018 00:00:00 Lichtkunstanlass Schulhaus II der Sekundarschule mit Gerry Hofstetter

Schulhausstrasse 12, 2545 Selzach

12.12.2018 00:00:00 Adventsfeier, KAB Selzach

Pfarreizentrum

Aktuell

12.09.2018 00:00:00 Keine Kehrichtartikel der Kebag mehr bei der Post Selzach

Die Post teilt uns mit Mail vom 12.09.18 mit, dass bei der Post Selzach ab Oktober keine Kehrichtartikel mehr bezogen werden können.

Gebührenmarken, Kehrichtsäcke und Containerbänder können weiterhin bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

20.09.2018 00:00:00 Start der Holzerei-Saison

Bäume fällen nützt Natur und Mensch

 

Jetzt startet wieder eine neue Holzerei-Saison. Gezielte Holzschläge und

Pflegemassnahmen sorgen für gesunde, stabile Wälder und ökologisch wertvolles

Holz. Aber Vorsicht! Wo Bäume gefällt werden, lauern Gefahren.

 

Mengenmässig wird diesen Winter wohl etwas weniger geholzt als in anderen Jahren.

Nach den Winterstürmen und dem Borkenkäferbefall im trockenen Sommer wartet

bereits mehr als genug Holz auf die Verarbeitung. Trotzdem sind da und dort

Holzschläge geplant, sei es zur Verjüngung und Pflege im Schutzwald, zur Beseitigung

kranker Bäume, zum Heizen oder für den Bedarf von hochwertigem Frischholz.

 

In der Schweiz wird nie mehr Holz geerntet, als nachwächst. Das ist im Gesetz

festgeschrieben. Ausserdem ist jeder Holzschlag bewilligungspflichtig. Eine nachhaltige

Bewirtschaftung ist unerlässlich, damit der Wald auch in Zukunft all seine Funktionen

erfüllen kann. Das braucht Fachpersonen, die alle Zusammenhänge kennen. Die über

6000 Forstleute in der Schweiz sind bestens ausgebildet. Sie machen einen

hervorragenden, aber mitunter gefährlichen Job für uns alle.

 

Auch während der Holzerei-Saison sind unsere Wälder meist frei zugänglich.

Waldeigentümer und Gemeinden weisen Besucherinnen und Besucher aber dringend

darauf hin, Abstand von den Gefahrenzonen im Bereich von Holzschlägen zu nehmen,

um sich selbst nicht in Lebensgefahr zu begeben und das Forstpersonal konzentriert

arbeiten zu lassen. Konkret heisst das:

  • Absperrungen unbedingt respektieren. Sie bedeuten «Weg gesperrt, Lebensgefahr»
  • Ein Warndreieck bedeutet «Durchgang erlaubt, aber Vorsicht ist geboten»
  • Den Anweisungen des Forstpersonals Folge leisten
  • In Schlagflächen lauern auch Gefahren, wenn nicht gearbeitet wird. Hier gilt   «Betreten verboten – auch an Wochenenden»
  • Holzbeigen sind keine Klettergerüste, das Besteigen kann zu schweren Unfällen führen

 

Link zur Vollversion:

/upload//20180912_Info HolzereiSaison(1).pdf

 

02.11.2018 00:00:00 Nationale Katzenkampagne gestartet

 

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV), die Gesellschaft Schweizer Tierärzte (GST), die Identitas und der Schweizer Tierschutz STS haben anfangs Oktober 2018 eine schweizweite Kampagne für Katzen und Katzenhalter gestartet: http://www.lunaundfilou.ch und http://www.tierschutz.com/media/031018/index.html.

 

Katzen  sind des Schweizer liebstes Haustier. Geschätzte 1.7 Millionen von ihnen leben mit uns und unter uns. Die hohe Anzahl gehaltener Katzen hat jedoch eine Kehrseite: Katzen werden ausgesetzt, wandern ab, weil sie nicht versorgt werden, vermehren sich unkontrolliert. Es entstehen Populationen verwilderter, menschenscheuer Katzen.  Die nationale Katzenkampagne hat sich deshalb zum Ziel gesetzt:

  • Die tierfreundliche Haltung von Katzen mittels Beratung und Information zu fördern

 

  • Die unkontrollierte Vermehrung, Streunerkolonien und Katzenelend durch Fortpflanzungskontrolle und Kastrationsaktionen zu unterbinden

 

  • Verloren gegangene Katzen mittels einer von der Identitas angebotenen App effektiv suchen und finden zu können sowie das Chippen von Katzen zu fördern.

 


  1.  

02.11.2018 00:00:00 Verkehrsbeschränkung in Selzach Bielstrasse Kreuzung Haag

BAU- UND JUSTIZDEPARTEMENT DES KANTONS SOLOTHURN

Verkehrsbeschränkung in Selzach Bielstrasse Kreuzung Haag

Gestützt auf § 5 lit. d) der kantonalen Verordnung über den Strassenverkehr vom 3. März 1978 verfügt das Bau- und Justizdepartement:

Aufgrund Grabarbeiten für die neue Strassenentwässerungsleitung im nördlichen Geh- und Radweg, im Bereich der Kreuzung Haag, Abschnitt Haagbach bis Haagstrasse, sind folgende Verkehrsmassnahmen erforderlich:

– Im Bereich der Baustelle wird die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt.

– Die Radfahrer werden entlang der Baustelle umgeleitet.

– Die Ein-/Ausfahrt der Haagstrasse wird während der Bauarbeiten komplett gesperrt. Die Umleitung für das HaagGebiet erfolgt über die Bettlacherstrasse und Grabacheren.

Dauer: 5. November 2018 bis 21. Dezember 2018

Die Signalisation wird durch den Unternehmer im Einvernehmen mit dem Kreisbauamt I, Zuchwil, und der Kantonspolizei, Abteilung Verkehrstechnik, vorgenommen. Die zuständigen Polizeiorgane werden mit der Verkehrskontrolle beauftragt. Solothurn, 2. November 2018 Bau- und Justizdepartement

Der Kantonsingenieur Peter Heiniger

05.11.2018 00:00:00 Stellenausschreibung - Assistenzperson für die Kinderbetreuung

05.11.2018 00:00:00 Stellenausschreibung - Verwaltungsangestellte/n 50%

07.11.2018 00:00:00 Voranzeige Weihnachtsbaumverkauf

/upload//Schweizer Christbäume.pdf

Samstag

15. Dezember (morgens) im Werkhof der Einwohnergemeinde Selzach

 

Mittwoch

19. Dezember (ganzer Tag) aus der Kultur beim Forstwerkhof, Känelmoosstrasse 29

 

 

 

 

15.11.2018 00:00:00 Schliessung der Gemeindeverwaltung 15.11 - 16.11.2018 /29.11 - 30.11.2018

Schliessung der Gemeindeverwaltung

Aufgrund von laufenden Umbauarbeiten und einer EDV-Umstellung,
bleibt die Gemeindeverwaltung an folgenden Tagen geschlossen:

  • Do. 15.11. bis Fr. 16.11.2018
  • Do. 29.11. bis Fr. 30.11.2018

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei Notfällen stehen Ihnen unsere Pikettnummern zur Verfügung:

Bereich Wasserversorgung: 079 944 23 02
Bereich Gemeindeverwaltung: 079 944 19 15

 

Gemeindeverwaltung Selzach

20.11.2018 00:00:00 Tagesfamilien und Babysitter und Babysitterinnen von Selzach gesucht

01.01.2019 00:00:00 Termine Mütter- und Väterberatung 2019

21.03.2019 00:00:00 Aktionswoche gegen Rassismus im Kanton Solothurn

Hintergrundsbild
Hintergrundsbild